Direkt zum Inhalt
Your language:

FAQ

FAQ

FAQ

Der kieferorthopädische AirNivol Aligner

AirNivol ist eine kieferorthopädische Behandlung, die aus einer Reihe von Alignerschienen besteht, die ca. alle zwei Wochen gewechselt werden. AirNivol Aligner werden zur Korrektur von Zahnfehlstellungen und zur ästhetischen Verbesserung benutzt.

Die AirNivol Behandlung wurde entwickelt für Menschen, die an Zahnfehlstellungen leiden, und ebenso, um Ihr schönes Lächeln noch zu verbessern.

Die AirNivol Behandlung basiert auf der Herstellung einer veränderlichen Reihe von maßgefertigten kieferorthopädischen Schienen. Sobald die Alignerschiene im Mund eingesetzt ist, übt sie Kräfte aus, um die Zähne in die optimale Zielposition zu bewegen. Alle zwei Wochen muss der Patient die Schiene mit der nächsten austauschen, bis die gewünschte Zahnausrichtung erreicht ist.

AirNivol ist herausnehmbar und transparent. Der Patient braucht die Schienen nur zum Essen, Trinken und Zähneputzen zu entfernen. Sie sind einfach zu reinigen und so präzise gearbeitet, dass sie höchsten Patientenkomfort bieten.

AirNivol ist aus biokompatiblem Material hergestellt, das keine Reizungen oder Allergien hervorruft. Durch ihr mattes Finish werden Glanzeffekte vermieden, die bei vielen anderen Alignerschienen üblich sind.

Anwendung der AirNivol Behandlung

Eine AirNivol Behandlung können Sie bei dem nächsten zertifizierten Zahnarzt in Ihrer Gegend bekommen. Wenn Sie keinen Zahnarzt finden, kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen, wie Sie einen ganz in Ihrer Nähe finden!

Nennen Sie uns den Namen Ihres Zahnarztes. Wir können ihn kontaktieren und ihm Anleitung geben, wie man ein zertifizierter AirNivol Zahnarzt wird, um mit AirNivol zu starten

Es gibt kein Mindest- oder Höchstalter für eine AirNivol Behandlung. Ihr AirNivol-zertifizierter Zahnarzt wird die Durchführbarkeit der Behandlung anhand Ihrer Zahn- und Kieferbedingungen prüfen.

AirNivol empfiehlt einen oder zwei Besuche pro Monat bei Ihrem Arzt. Ihr Zahnarzt wird jedoch die Termine je nach Bedarf Ihrer Behandlung planen.

Eine AirNivol Behandlung kann von wenigen Monaten für die einfachsten Fälle bis zu über eineinhalb Jahre bei den kompliziertesten Fällen dauern. Ihr Zahnarzt wird Ihnen Auskunft geben, wie lange die Behandlung dauern wird, abhängig von der Komplexität Ihres Falles.

Nein, Schmerzen gibt es keine. Jeder Aligner wird von Hand endbearbeitet, um Unbehaglichkeiten oder Irritationen am Zahnfleisch zu vermeiden. Ein leichtes Unbehaglichkeitsgefühl kann zu Beginn der Behandlung auftreten, wenn die Schiene noch aktiver die Zähne bewegt.

Ja, Sie können sich einer AirNivol Behandlung auch dann unterziehen, wenn einige Zähne fehlen oder eventuell das Einsetzen eines Zahnimplantats bevorsteht.

Ja, es ist ratsam, eine Retainerschiene zu tragen, um ein Rezidiv am Ende der Behandlung zu vermeiden. Das ist sogar bei traditionellen kieferorthopädischen Behandlungen sehr verbreitet.

Ja, Sie können von der traditionellen Apparatur zu den AirNivol Alignerschienen wechseln. Ihr Zahnarzt wird Ihre spezielle Situation entsprechend beurteilen.

AirNivol und der Alltag

Sie werden die Aligner mindestens 22 Stunden am Tag tragen müssen. Optimal ist es, die Aligner nur für die Mahlzeiten und für die Mundhygiene herauszunehmen. Das ist wichtig, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Nein, obwohl es in seltenen Fällen ein paar Tage dauern kann, bis man sich an die Schienen gewöhnt hat.

Ja, wir empfehlen, die Alignerschienen sogar nachts zu tragen, um auf die Anzahl der täglichen Tragestunden zu kommen, die für das Erreichen optimaler Ergebnisse notwendig sind.

Ja, AirNivol Aligner sind auch bei sportlichen Aktivitäten bequem zu tragen.

Nein. Rauchen kann beim Tragen von Alignern dazu führen, dass die Schienen ihre Elastizität verlieren und Flecken bekommen.

Nein. AirNivol Aligner müssen kurz vor den Mahlzeiten heraus genommen und gleich nach der Mundhygiene wieder eingesetzt werden.

Nein. Es ist besser, die Aligner vor dem Genuss von heißen Getränken herauszunehmen. Es könnte die Passform der Schienen beeinträchtigen und ihre Funktion verringern.

Solange man die AirNivol Aligner trägt, sollte man nur Wasser trinken. Andere Getränke könnten das Alignermaterial verfärben oder schädigen.

Nein. Es ist besser, beim Tragen von Alignern auf Kaugummikauen zu verzichten.

Sie sollten den Zahnarzt, der Ihren Fall betreut, kontaktieren. Die Ärzte melden alle Unregelmäßigkeiten und lösen die Probleme zusammen mit dem AirNivol Team.

MPflege von AirNivol Alignern

AirNivol Aligner können mit kaltem Wasser und einer normalen, geeigneten Zahnbürste gereinigt werden.

Wir empfehlen, die Zähne nach jeder Mahlzeit zu putzen, bevor die Aligner wieder getragen werden, so wie Sie es normal immer tun.